Die Jungschi ist Teil der Jugendarbeit, die zur Chrischona-Gemeinde Brugg gehört. Sie ist dem Bund Evangelischer Schweizer Jungscharen (BESJ) angeschlossen.

Unser Leiterteam besteht aus überzeugten Christen. Wir glauben, dass Jesus Christus jeden Menschen liebt. Und von dieser Liebe möchten wir den Jungschärlern etwas weitergeben.

Jungschi 2017

Die Jungschi-Brugg 2017

Geschichte

Im Jahr 2003 musste die Jungschi wegen Leitermangel geschlossen werden. 2005 hatten Jugendliche der Chrischona das Anliegen, diese wieder auf die Beine zu stellen. So wurde 2006 die heutige Jungschi mit einem neuen Leiterteam eröffnet.

Seither besuchen Kinder aus Brugg, Windisch, Hausen, Birmenstorf, Birr, Fislisbach, RIniken, Mönthal ... regelmässig unsere Jungschar.

Gruppen

Murmeli 

1. - 4. Klasse

Mustang

5. - 9. Klasse

Die Gruppen Murmeli und Mustang treffen sich jeden zweiten Samstags um 13:30 Uhr.

Treffpunkt ist jeweils bei der Chrischona (siehe Karte hier).

Ziel

Unser Ziel ist, dass alle Kinder der Region die Möglichkeit auf ein kostenloses und sinnvolles Nachmittagsprogramm haben. Nebst sportlicher Aktivität und Kreativität ist es uns ein Anliegen, dass die Kinder mehr über den christlichen Glauben erfahren können. Jeden Jungschinachmittag wird den Kindern eine Geschichte aus der Bibel erzählt oder es werden aktuelle Themen aufgegriffen, welche die Kinder in ihrem Alltag beschäftigen.

Leiter 2017

Unser Leiterteam, inklusive Mini- und Mikroleiter

nächste Termine

Sa. 16.12.17. 13:30 - 17:00
Jungschi: Jungschi