MyLife - Workshop

DER LEBENSKURS

MyLife – Der Lebenskurs

Wer kennt sie nicht – die Fragen an das eigene Leben:

  • Was hat mich zu dem gemacht, was ich heute bin?
  • Was hat mich positiv oder auch negativ geprägt?
  • Wie kann ich Heilung meiner Verletzung erfahren?
  • Wohin führt mein Leben?

Die Kraft des Lebensrückblickes!

Für alle...

  • die ihr Leben neu erforschen
 wollen.
  • die neue Perspektiven suchen.
  • die sich nach Versöhnung mit der Vergangenheit sehnen.
  • die von Anderen lernen wollen und bereit sind, ihre eigenen Erfahrungen zu teilen.
  • die Heilung ihrer Lebenswunden 
 wünschen.
  • denen Echtheit wichtig ist.

In sechs Einheiten neue Perspektive finden

Sechs Einheiten bilden den MyLife - Workshop 2019

  • Mi 21. August: Münze
    Mit der MyLife Map kreativ entdecken, was mein Leben geprägt hat. Spannend, sich und andere zu hören.
  • Mi 28. August: Buch
    Jedes Leben ist spannend und voll wie ein Buch. Mein Leben als Buch verstehen lernen.
  • Mi 4. September: Brücke
    Was bringt die Zukunft? Was geschieht mit mir, wenn ich das Gewünschte nicht bekomme?
  • Mi 11. September: Musik
    Das Leben ist bunt und unterschiedlich wie die Musik. Welche Tonart hat mein Leben? Gibt es übernatürliche Töne?
  • Mi 18. September: Pflaster
    Das Leben ist verwund- und heilbar. Wie gehen wir mit unseren Wunden um? Wie kann Jesus mir helfen?
  • Mi 25. September: Schatz
    Gott hat jedem Menschen Stärken geschenkt. Diese Schätze wollen wir entdecken.

Das Leben kann man nur rückwärts verstehen.
Aber man muss es vorwärts leben.
–Søren Kierkegaard

Kursleiter

Kursleiter ist Simon Rohr, Pastor der Chrischona-Gemeinde Brugg. Er ist 38 Jahre alt, verheiratet mit Miriam und Vater von zwei Kindern. Nach einer Krisenzeit in seinem Leben fand er neue Perspektive und hat dadurch erfahren, wie wertvoll ein Blick auf das eigene Leben ist.

Dein Leben ist einzigartig!
Gönn dir die Zeit und erforsche dein Leben,
denn es ist einzigartig. Lerne aus deiner
Vergangenheit für deine Zukunft.

Der Kurs im Überblick

Flyer als PDF herunterladen

  • Wann: An sechs Mittwoch Abenden, jeweils von 19.30 bis 21.30 Uhr
  • Wo: In der Chrischona-Gemeinde Brugg, Vereinsweg 10, 5200 Brugg (Details zur Anreise)
  • Wie: Der Workshop ist keine Vortragsreihe. Jeder erforscht sein Leben für sich und im geführten Austausch findet jeweils eine Vertiefung statt. Dabei gibt jeder nur so viel preis, wie er möchte.
  • Kosten: Kostenlos. Sie können einen freiwilligen Unkostenbeitrag geben.
  • Mehr Infos zum Kurs: Simon Rohr, Tel. 056 441 18 84

Ist in meinem Leben alles Zufall?

Anmeldung